Trage ABC

Hier erfährst du mehr über die Basics des Tragens.

Vorab, keine Sorge. Es gibt nicht viele Regeln!
Man kann sie auf ganze 4 runterbrechen.

  • Atmung
  • Stützung des Rückens
  • Spreiz-Haltung/ angepasster Steg
  • Anhockung

Diese vier Regeln garantieren die Sicherheit und Gesundheit des Babys.
Hieraus ergeben sich ganz natürlich die Basics des Tragens, beispielsweise dass die Trage von der Größe her zum Baby passen muss oder dass das Baby (außer in Ausnahmesituationen) nicht nach vorne gerichtet vor dem Bauch getragen werden sollte.

Freie Atmung: Können sich CO2 Nester bilden, die die Zufuhr an Sauerstoff behindern?

Gestützter Rücken: Liegt der Stoff richtig am Rücken des Babys an und hindert es am Zusammensacken?

Spreiz-Haltung/ Angepasster Steg: Um die Anhock-Spreiz Haltung bei einem Baby jeden Alters zu erreichen, ist ein verstellbarer Steg an der Trage sehr von Nutzen. Der Stoff unter dem Po des Babys soll immer von Kniekehle zu Kniekehle reichen. Nie darüber hinaus und maximal 1-2 cm davor enden, ausser das Kind hat ein gewisses Alter erreicht.

Anhockung: Dies ist die natürliche Haltung des Babys und wird oft auch als “M” Stellung beschrieben, weil Beine und Po ein “M” bilden. Ein Baby, das auf dem Rücken in Ruheposition liegt, winkelt immer die Beine an. In aufrechter Haltung liegt der Po unterhalb der Knie. Diese Position wollen wir in der Trage erreichen.

Ich helfe dabei wie man Tragen richtig anlegt um obige Regeln einzuhalten, passende Tragen zu finden, beim Troubleshooting wenn es irgendwo ziept oder kneift, oder wenn man bei anderen Problemchen Hilfe benötigt.


Natürlich helfe ich auch bei der Auswahl und dem richtigen Anlegen des Tragetuchs!

Welche Länge benötigt wird, errechnet sich aus der Körpergröße, der Statur, und der Bindeweise.

Tuchgrößen:
Größe 1 – 220cm
Größe 2 – 270cm
Größe 3 – 320cm
Größe 4 – 370cm
Größe 5 – 420cm
Größe 6 – 470cm
Größe 7 – 520cm
Größe 8 – 570cm

Mit einem Tuch der Größe 6 kann eine Frau mit der Konfektionsgröße 42 alle gängigen Bindeweisen verwenden (Väter mit Größe 50). Frauen mit Größe 34/36 wählen eine Tuchgröße kleiner.